home loans

Vambassy

Lackschwarzer Springathlet

Rappe · geb. 2013 · Stckm. 171 cm

16683938_398511570509876_3578810239956204647_n

 

Beschreibung

Dieser wunderschön modellierte Rappe mit moderner Typaufmachung bringt anderes und somit interessantes, neues Blut für die Springpferdezucht auf unsere Deckstation.

Abstammend von Viscount, über Valentino x Accorado I gezogen, aus einer Embassy I x Carismo Mutter, lässt sein Pedigree auf Großes hoffen. Vambassys Springvermögen, seine Technik und seine Bascule zeichnen sich durch vollkommene Natürlichkeit aus. Zudem verfügt er über sehr gute GGA. Seine Rittigkeit und seine Leistungsbereitschaft lassen den Reiter im Parcours sein großes Kämpferherz spüren.

Vambassy legte seinen 14-Tage-Test in Schlieckau mit einer gewichteten springbetonten Endnote von 8,15 ab und ist sportlich bereits auf dem besten Wege. Unter Vincenz Schulze-Pröbsting war er 2018 hoch erfolgreich in Springpferdeprüfungen. Ein Highlight der Saison war der zweite Platz im kleinen Finale des Bundeschampionats der 5-Jährigen Springpferde mit einer Traumnote von 8,8. Vambassy wechselt nun in den Stall von Michael Beckmann nach Marl, der ihn ebenfalls sportlich weiter fördern wird.

Vambassys Mutter Evita ist im Springpferdeprogramm Hannover, sie ist Prämienstute in Westfalen und legte ihre Leistungsprüfung mit einer Wertnote von 9,5 im Vermögen (9,0 gesamt) ab.
Vambassys Halbbruder Perth v. Perigueux hat mit seiner jungen Amateurin Elisa Marlene von Hach bereits 1,40m Springen gewonnen. Mittlerweile sind die beiden International in der Schweren Klasse erfolgreich unterwegs und sicherten sich in Neumünster einen ersten Platz in der CSI1* Medium Tour.
Pertino, ein weiterer Halbbruder von Vambassy (Ebenfalls von Perigueux abstammend) qualifizierte sich 6-jährig unter einer jungen Amateurin für das Bundeschampionat. Zudem sind auch die Beiden bereits in internationalen Springprüfungen platziert.
Die Großmutter Comtesse ist ebenfalls in dem Springpferdeprogramm Hannover.


Decktaxe: 800,- Euro Vorkasse* Frischsamen
* Zahlungseingang muss vor dem Versenden des ersten Samens erfolgt sein. Bei Vorlegen eines tierärztlichen Attestes bis zum 31.10.2019, dass die Stute nach Bedeckung/en nicht tragend ist, werden dem Züchter 300 € zurückvergütet.

Zugelassen für: Hannover, Rheinland und Westfalen

Besitzerin: Andrea Ficht, Hamburg

WFFS: Frei

Fotos

30-74

©Rüchel

32-12

©Rüchel

31-14

©Rüchel

12341333_1079584175426351_1967388566230441864_n

©Christina Beuke


 

Video