Privathengstschau für Reitpferdehengste in Münster-Handorf Drucken

13.02.2016

Privathengstschau für Reitpferdehengste in Münster-Handorf

Wir sind stolz auf "unsere Jungs".

Am Samstag Abend gaben Double Fun, Qaside MD und der Prämienhengst Rosendiamant ihr Hengstschau-Debüt!

Während Double Fun sein Talent am Sprung präsentieren durfte und seinem Vater Diacasall somit alle Ehre erwies,
wurden Qaside MD (Reiterin Janina Finke) und Rosendiamant (Reiter Tobias Jentsch) unter dem Sattel vorgestellt
und zeigten uns, dass sie nicht nur mit hervorragenden Grundgangarten ausgestattet sind, sondern ein Interieur
der Extraklasse mit sich bringen! Sie ließen sich von der Atmosphäre so gut wie gar nicht beeindrucken - einfach toll gemacht!

Auch First Final und seine Reiterin Alyssa Pothmann traten zum ersten Mal gemeinsam auf einer Hengstschau auf und es war
ihnen anzusehen, dass sie Freude daran hatten!