Alle guten Dinge sind 3! Drucken

KAthi

Dankeschön und Kathrin Maistrak qualifizieren sich erneut in Münster Handorf, anlässlich der Westfalenwoche für das Bundeschampionat mit 7,5 und werden fünfter.

Zwei erfolgreiche Turniertage in Gelsenkirchen Scholven absolvieren die Beiden dann Anfang August.

Dankeschön belegt in der Dressurpferde L den dritten Platz und wird ebenfalls Dritter in der A Dressur.

Die Mannschafts A Dressur gewinnen sie und in der Einzelwertung erreichen sie Platz 3 mit der Note 7,9.