Tamango überzeugte in BuCha.Qualifikation Drucken

Tamango startete in Bedburg in einer Springpferdeprüfung der Klasse M, einer Qualifikation zum Bundeschampionat.

Der 6-jährige Sohn des Tinka's Boy überzeugte die Richter auf ganzer Linie, das resultierte in folgendem Kommentar: „Ein sensibles, feinfühliges Pferd, das ein enormes Vermögen zeigt und locker über den Rücken springt."

Der Hengst erhielt für sein Springen die Wertnote 8,4. Leider gab es einen Zeitfehler, so dass unter dem Strich die 8,3 zu verbuchen war.