30-Tage-Test mit Höchstnoten für Diacasall Drucken
Diacasall7257_B2

Mit Höchstnoten im Springen machte der Diarado-Sohn Diacasall
bei seinem 30-Tage-Test in Schlieckau (6. 3. - 4.4. 2013) auf sich
aufmerksam.
In der Abschlussprüfung erhielt er die Höchstnote 10,0 für die
Springanlage (Freispringen). Auch die Einzelnoten des Trainings
bescherten ihn in der Springanlage die 10,0.
Die Leistungsbereitschaft des Rappen wurde mit 9,0 bewertet, die 8,5
gab es für den Charakter, das Temperament und die Konstitution.

Weitere Infos unter www.hengstleistungsprüfung.de
Video