Neuer Hengst auf unserer Station! Drucken

Diacasall, lackschwarzer Junghengst des Jahrganges 2009, würde anlässlich der Nachkörung am 10.01.12 in MS-Handorf für Westfalen und Rheinland anerkannt.

Zuvor wurde er für alle süddeutschen Zuchtverbände gekört.

Am Sprung mit viel Gummi, Elastizität, Vermögen und Schnelligkeit ausgestattet,  setzen wir große Hoffnungen in diesen Youngster.

Abstammend von Diarado-Casall-Acorado bringt er weltbeste Holsteiner Gene nach NRW. Seine Mutter VirginiI X war Siegerstute und wurde im Freispringen mit der Traumnote 9,5 benotet.